Stabiro Rolläden

Rolläden sind in vielerlei Hinsicht von Vorteil für den Hausherrn. Sie dienen in erster Linie als Sichtschutz und auch als Schall- und Wärmedämmung. Wir arbeiten mit den besten Rolladensystemen, die zur Zeit auf dem Markt verfügbar sind.

 

Wärmeschutz

Unsere Rolladen-Profilsysteme sind eine sinnvolle Ergänzung zu Fenstern und Türen. Sie verbessern die Isolierwerte erheblich und helfen somit, die Heizkosten spürbar zu senken. So beträgt der K-Wert eines Standard-Isolierglasfensters ca. 1,2 W/qmk. Das gleiche Fenster hat bei heruntergelassenem Rolladen einen K-Wert von etwa 1,0 W/qmk. Dies entspricht einer verbesserten Isolierwirkung von rund 20%.

 
 

rolladen04

 Ohne Wärmedämmung läuft nichts mehr

Das gilt natürlich auch für Rolladenkästen.Mit den von STABIRO® verwendeten Rolladenkästen wird den Verordnungen nicht nur entsprochen, die vorgegebenen Werte werden in vielen Punkten übertroffen. Im Bereich der Altbausanierung liegt der erreichte Wert, der von uns verwendeten Rolladenkästen, von 0,8 W/qmk deutlich unter dem geforderten Wert von 1,2 W/qmk. Der vorgeschriebene Wert von 0,6 W/qmk für den Neubau wird mühelos erreicht. Dies trägt dazu bei den Energieverbrauch deutlich zu senken. Diese Rolladenelemente bieten neben einer hervorragenden Wärmedämmung auch zuverlässigen Schallschutz

Effektiver Schallschutz ist heute wichtiger denn je

Herabgelassene Rolläden verbessern die Schalldämmwerte spürbar. Ein Komfort auf den Sie besonders in den Nachtstunden nicht verzichten müssen. Wichtig dabei ist eine fachgerechte Planung und Montage.

Lärm macht krank. Nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch im Wohnbereich wird daher immer größerer Wert auf wirkungsvollen Lärmschutz gelegt. Mit den von STABIRO® eingesetzten Rolladenkästen werden Schalldämmwerte bis zu 47 dB erreicht. Das entspricht der Schallschutzklasse 5. Verschiedene Systeme für die unterschiedlichsten Anforderungen stehen zur Verfügung. Eine ausgeklügelte Kombination aus einer speziellen Schwerfolie und anderen geeigneten Dämmmaterialien sind die Gewähr für optimale Dämmung.

Einbruchschutz

Geschlossene Rolläden bieten einen objektiven Einbruchschutz. Erfahrungsgemäß gehen Einbrecher den Weg des geringsten Widerstands und bevorzugen deshalb Fenster ohne Rolläden.

Sonnenschutz

Während der heißen Jahreszeit verhindert Ihr Rolladen die direkte Sonneneinstrahlung, dadurch vermeiden Sie die unangenehme Überhitzung Ihrer Räume. Dabei sorgen Licht- und Belüftungsschlitze für ausreichenden Lichteinfall und schaffen somit eine behagliche Atmosphäre.

 

Rolladensysteme für Neu- und Altbau

Die Idee des Vorbauelements ist einfach aber genial und ideal zum Nachrüsten von Altbauten. Der Rolladenkasten wird nicht über, sondern vor dem Fenster montiert. Dies ist eine bauphysikalisch optimale Lösung. Der Schallschutz wird zudem gegenüber dem herkömmlichen Neubaukasten um ein vielfaches verbessert. Die aussenseitigen Revisionsklappen ermöglichen Servicearbeiten am Rolladen ohne Beschädigung an Wand und Tapete. Durch die Farbenvielfalt ist es möglich Ihr Wohnhaus nach den persönlichen Bedürfnissen zu gestalten.

 Kastenschnitt